Bei unseren langjährigen Partnern von atec innovation stand gestern ein Teammeeting und ein gemeinsames Grillfest auf der Agenda. Neben Würstchen und Steaks hatte der Tag aber noch eine weitere Überraschung für die atec-Mitabeiterinnen und -Mitarbeiter in petto. Seit dem 1. Juli 2017 gehört die atec innovation GmbH zur STAR COOPERATION-Gruppe.

Zu Besuch bei STAR in Böblingen

Verdaut haben die brandneuen STARS diese Neuigkeit schnell, denn schon heute kam das Team rund um die beiden Geschäftsführer André Flemming und Tim Stegmann zu einem ersten Kennenlernen in die unsere Zentrale nach Böblingen. Cem Güney, der in den kommenden Monaten als Projektmanager dafür Sorgen wird, dass beide Unternehmen zusammenwachsen, begrüßte die fast 20-köpfige Gruppe und hieß sie in den STAR-Hallen willkommen. Und auch vier der STAR-Geschäftsführer ließen es sich nicht nehmen, die neuen Kolleginnen und Kollegen persönlich zu begrüßen.

Cem Güney begrüßt die neuen STARS - STAR COOPERATION Oliver Messer stellt die STAR COOPERATION vor - STAR COOPERATION

Neben einem umfassenden Überblick über die STAR-Gruppe und ihr Leistungsportfolio gab es auch eine Einführung in die Angebote der Personalabteilung. Und anschließend konnten die Besucher alle Geschäftsführer noch mit ihren Fragen löchern, denn davon gab es viele. „Das war für uns ganz wichtig“, sagte Cem Güney beim anschließenden Rundgang durch das Haus, „dass die Kolleginnen und Kollegen von atec offen ihre Fragen stellen können und wir ihnen so von vornherein viele Sorgen nehmen konnten.“

Ganz neu bei STAR: atec innovation - STAR COOPERATION Die Geschäftsführung beantwortet geduldig alle Fragen - STAR COOPERATION

Die alten und neuen STARS standen noch eine ganze Weile bei einem gemeinsamen Imbiss zusammen, auch erste Treffen wurden vereinbart. Wir freuen uns jetzt schon auf eine enge Zusammenarbeit.

Herzlich Willkommen bei STAR!

atec schaut sich bei STAR um - STAR COOPERATION Neue STARS treffen alte STARS - STAR COOPERATION