Neue Leistung Messtechnik Engineering - STAR COOPERATION

Ein Fahrzeug und tausende Anlaufstellen – ein Problem, das bei der Fahrzeugmessung zu hohen Effizienzverlusten führt. Daher bieten unsere Engineering-Spezialisten gemeinsam mit den Experten für Fahrzeugelektronik seit kurzem unseren Kunden ein Rundum-sorglos-Paket im Bereich Messtechnik Engineering.

Komplettbetreuung bei der Fahrzeugmesstechnik

Zu dieser Komplettbetreuung in der Messtechnik gehört der Einbau und die Verkabelung von Messtechnik. Egal ob es sich um Temperatur-, Spannungs-, Druck-, Fluss- oder Drehzahlmessstellen handelt. Anschließend folgt die Inbetriebnahme der Messtechnik – eine der wichtigsten Maßnahmen für eine gelungene Messung. Dabei setzen wir nach den jeweiligen Kundenvorgaben verschiedene Software-Tools ein.

Zudem betreuen wir Messanlagen, beispielsweise auf Sommer-, Winter- und Intensiv-Erprobungen oder bei Tagesmessreihen, Release-Ständen sowie EE-Klausuren. Auch verschiedene Tests können gefahren werden: Ruhestrom- und Kältemessungen, aber auch Fahrversuche auf Kunden- oder weiteren Testgeländen. Die aufgenommenen Messdaten werten wir mit verschiedenen Tools oder mit herstellerspezifischen Programmen aus.

Alles aus einer Hand – ein Ansprechpartner

Unseren Kunden bieten wir auf diese Weise Messtechnik Engineering vollständig aus einer Hand, von der Fahrzeugvorbereitung bis hin zur Auswertung der Messdaten. Ein Ansprechpartner für das gesamte Messverfahren sorgt dafür, dass für den Kunden kein Zusatzaufwand entsteht.

Sie suchen einen kompetenten Partner bei der Fahrzeugmesstechnik, der die Aufgaben in diesem Bereich für Sie übernimmt? Heiko Haist berät Sie gerne unverbindlich unter +49 (0)7031 6288-5636, heiko.haist@star-cooperation.com.