STAR goes Green - STAR COOPERATION

An unserem Sindelfinger Standort ist ganz schön viel los. Da werden in unserer EE-Werkstatt Fahrzeuge umgebaut, Prüfsysteme und Testfahrzeuge aufgebaut und Kabel nach spezifischen Kundenwünschen konfektioniert. Seit April produzieren wir dort aber auch noch etwas anders: unseren eigenen Strom!

Anfang April sind wir unseren Experten für Fahrzeugelektronik quasi aufs Dach gestiegen und haben eine Photovoltaik-Anlage auf unserer Werkstatthalle installiert. Mit einer Fläche von knapp 100 Quadratmetern können wir im Jahr so über 34.000 kWh STAR-eigenen Strom erzeugen. Damit können wir einen ganz normalen PC für 170.000 Arbeitsstunden betreiben und gleichzeitig 22 Tonnen CO2 einsparen. Das ist gelebte Nachhaltigkeit.

STAR produziert Strom - STAR COOPERATIONUnd damit die Kollegen auch immer wissen, wie es mit dem Leistungsstand gerade aussieht, gibt es im Eingangsbereich einen Monitor für die erbrachte Tages- und Gesamtleistung. Wie man sieht, haben wir nach gut zwei Monaten schon mehr als ein Drittel unserer angepeilten Jahresmenge Strom produziert. Und wir hoffen auf noch ganz viele Sonnenstunden!