Tiefer als die Oberfläche bei STAR Insight 3 - STAR COOPERATION

In genau einem Monat bietet die STAR COOPERATION zum dritten Mal in diesem Jahr einem Künstler aus der Region die Bühne für seine Werke. Mit seiner Ausstellung „Tiefer als die Oberfläche“ zeigt Helmut Anton Zirkelbach bei STAR Insight 3, wie sich in der Kunst viel unter der zuoberst sichtbaren Ebene abspielt.

Selbst nach 25 Jahren ist er noch gefesselt von der Radierung als Kunstform. Ob durch den Widerstand des Arbeitsmaterials, die Vielfalt der Arbeitsverfahren oder die Unberechenbarkeit chemischer Prozesse. Er ist immer wieder überrascht, wie der erste Druckbogen letztlich aussieht. Dabei zeigt er ein feines Gespür für die grafischen Möglichkeiten von Radierung und Tiefdruck und nutzt bewusst verschiedene Ebenen und Farben für die Aussagekraft seiner Werke. Inspirieren lässt er sich nicht nur von den Landschaften rund um sein Atelier auf der Schwäbischen Alb, sondern auch von Musikern wie Frédéric Chopin, dem er einen ganzen Werkzyklus gewidmet hat.

Geboren in Schorndorf, ist Helmut Anton Zirkelbach seit 1985 als freischaffender Künstler tätig und ein echter Experte für Radierungen. Dieses Wissen gibt er seit 2003 auch als Dozent an verschiedenen Kunstakademien weiter. Seit fast 30 Jahren stellt er seine Werke in Galerien und Ausstellungen in Deutschland, Österreich und in der Schweiz aus und wurde schon mehrfach ausgezeichnet.

Wir laden Sie herzlich ein zu vielen interessanten Begegnungen mit uns und unseren Gästen bei leckeren Häppchen, kalten Getränken und in entspannter Atmosphäre. Anmelden können Sie sich für STAR Insight 3 hier.