Ein Gebäude erkunden, das es noch gar nicht gibt. Mit wenigen Handgriffen das Interieur eines Fahrzeugs ändern. Einen virtuellen Fahrzeugprüfstand eigenhändig bedienen und modifizieren. Virtuelle Realität bietet völlig neue Möglichkeiten, mit Themen hautnah und praktisch in Kontakt zu treten. Der Expertentag „Capture Reality – Der Mensch in der virtuellen Realität“ von der STAR COOPERATION und atec innovation am 18. Mai 2017  in der Motorworld in Böblingen ab 13:00 Uhr demonstriert genau das.

Aktuelle Projekte und Technologien selbst testen

In spannenden Vorträgen demonstrieren Experten von STAR und atec an drei Stationen die spannenden Möglichkeiten der Virtual Reality. Schwerpunkt dabei ist die Frage, wie wir selbst als Menschen in die virtuelle Welt eingebunden werden. Die Besucher können dabei in aktuelle Projekte eintauchen und die Technologien selbst testen. Dazu gehören etwa architektonische Themen wie Gebäudemodellierung und Showcases aus dem Automotive-Bereich. Die Besucher erwarten aber auch der Sportanzug Atec SmartSuit mit den neuesten Wearable-Electronics -Anwendungen und der intelligente Rückentrainer Atec SmartHealth. Dabei wird es genug Zeit geben, mit den Experten ins Gespräch zu kommen.

Der Expertentag findet in Kooperation mit der atec innovation GmbH statt, die als kompetenter Partner anderen Unternehmen bei der erfolgreichen Umsetzung kreativer Produktideen zur Seite steht. Die Experten von atec begleiten den kompletten Produktlebenszyklus von der Ideenfindungsphase bis hin zur Serienfertigung und entwickeln dabei auch vorbereitend ein geeignetes Vertriebsmodell für das jeweilige Produkt.

Falls wir Ihr Interesse geweckt haben, melden Sie sich unter diesem Link an!

Termin: 18. Mai 2017
Einlass: ab 13:00 Uhr
Ort: Motorworld Region Stuttgart, Graf-Zeppelin-Platz 1, 71034 Böblingen