Schneetag für die Lebensmittelbranche - STAR COOPERATION

Tief verschneit war es am 17. Januar 2017. So wie man sich den Winter im Schwarzwald rund um die Badische Staatsbrauerei Rothaus vorstellt. Dennoch ließen es sich rund 130 Experten, Unternehmensvertreter und künftige Fachkräfte aus der Lebensmittelbranche nicht nehmen, für den Lebensmittelbranchentag 2017 nach Rothaus zu kommen. Veranstaltet wurde dieser vom Handelsverband Baden-Württemberg unter dem Motto „Lebensmittelhandel im digitalen Zeitalter – Zukunftsstrategien im Fokus.“

 

Mit dabei war auch die STAR COOPERATION in Person von Torben Schanz, General Manager bei STAR DISTRIBUTION. Dort ist er u. a. verantwortlich für das Thema E-Commerce- und Handelslogistik. In seinem Vortrag machte er deutlich, wie wichtig effektive und effiziente Logistikprozesse für den Handel insbesondere im Zeitalter der Digitalisierung sind.

Lebensmittel Online: Herausforderung für den Handel

Torben Schanz erklärt Handelslogistik in Zeiten des E-Commerce - STAR COOPERATIONTrotz hoher Markteintrittsbarrieren entdeckt auch die Lebensmittelbranche zunehmend die Onlinemärkte für sich. Dabei kämpft sie neben Branchen-Schwergewichten wie Amazon auch mit Fulfillment-Fragen und der richtigen Zielgruppenfokussierung. „Die Herausforderungen sind hier groß“, weiß Schanz. „Umso wichtiger ist ein passendes Logistikkonzept. Ist das gegeben, kann man sich aber auch deutlich von den Mitbewerbern differenzieren.“

Alle Vorträge der Veranstaltung finden Sie hier. Nähere Informationen zu unseren Leistungen im Bereich E-Commerce-Logistik bekommen Sie entweder auf unserer Website oder direkt bei Torben Schanz (torben.schanz@star-cooperation.com, +49 (0)7031 6288-3340).